EUROPA-KULTURTAGE der Europäischen Zentralbank 2018 - Leuchtendes Litauen

Litauisches Kammerorchester

online ab € 12,-
Dienstag 16. Oktober 2018
20:00, Großer Saal
Martynas Stakionis Martynas Stakionis © Celineri Bordy

Litauisches Kammerorchester Martynas Stakionis LeitungDžeraldas Bidva ViolineAndrius Žlabys KlavierGiovanni da Silva TenorLina Dambrauskaité Sopran

Arvydas Malcys "Milky Way" für KammerorchesterAnatolijus Šenderovas Konzert für Violine und KammerorchesterAlgirdas Martinaitis "Musikalisches Opfer", Konzert für Tenor, Flöte, Oboe, Cembalo und Streichorchester. 1. Konzert: "Ein Kampf im Himmel"Johann Sebastian Bach Konzert Nr. 1 in d-Moll, BWV 1052Wolfgang Amadeus Mozart Exsultate, jubilate, Motette für Sopran und Orchester KV 165

Welcher bekannte Komponist stammt aus Litauen? Welche litauischen Interpreten tragen die Kultur ihres Landes weiter? Was charakterisiert überhaupt litauische Musik? Keine Frage, für viele Musikliebhaber dürfte Litauen einige spannende musikalische Überraschungen bereithalten. Die EUROPA-KULTURTAGE der Europäischen Zentralbank, die jedes Jahr einen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und sein Kulturleben ins Zentrum rücken, ermöglichen 2018 spannende Einblicke in die kulturelle Vielfalt des südlichsten der drei baltischen Staaten. Wie in der Vergangenheit wird dabei auch diesmal die Alte Oper zu einem der zentralen Veranstaltungsorte.

Konzertdauer: 1 Stunde 50 Minuten inkl. Pause