Mitten am Rand

FESTIVAL-PASS: MITTEN AM RAND

Akira Takayama: Our Songs / Picture My Life / Trickster Orchestra / Bridges-Kammerorchester / Chineke! / Afghanische Musikwelten im Exil

Samstag, 19. November – Montag, 21. November 2022
 
Mitten am Rand Mitten am Rand © Silke Weinsheimer / Alte Oper Frankfurt, Salar Baygan / Yasuyuki Emori

Akira Takayama Tsitsi Dangarembga Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels 2021Olaf Koschke Filmproduzent Trickster Orchestra Cymin Samawatie Leitung Bridges Kammerorchester Harish Shankar LeitungJohanna-Leonore Dahlhoff Künstlerische Leitung Chineke! Leslie Suganandarajah LeitungJeneba Kanneh-Mason KlavierMusikerinnen des Afghanischen Frauenorchesters und traditionelle Meister

Mit der zweiten Auflage des Festivals „Mitten am Rand“ lädt die Alte Oper auch in der Saison 2022/23 wieder zu klanglichen Neuentdeckungen ein. Es gilt, vorgefertigte Perspektiven in Frage zu stellen, neue Positionen zu beziehen, Impulse auf sich wirken zu lassen. Denn dass musikalische Themen auch gesellschaftliche sind, beweisen alle Veranstaltungen des Festivals.

Mit dem Kombiticket können Sie das breite Angebot aus Konzerten, Vorträgen, Filmbeiträgen und Gesprächen in aller Vielfalt erleben.


Das Programm im Überblick:

SA 19.11.2022, 16:00 Uhr
Akira Takayama: Our Songs
Nachholtermin vom 26.03.2022

SA 19.11.2022, 17:30 Uhr
Picture my Life
Filmstories aus Simbabwe

SA 19.11.2022, 20:00 Uhr
Trickster Orchestra
Disturbing the Universal

SO 20.11.2022, 16:00 Uhr
Bridges-Kammerorchester

SO 20.11.2022, 19:00 Uhr
Chineke!

MO 21.11.2022, 20:00 Uhr
Afghanische Musikwelten im Exil

Projektpartner Mitten am Rand: Aventis Foundation