Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eintrittskarten Alte Oper Frankfurt

Die Veranstaltungen in den Publikationen der Alten Oper Frankfurt sind grundsätzlich bereits im Vorverkauf. Ausnahmen davon sind mit Hinweis auf den voraussichtlichen Vorverkaufsbeginn entsprechend gekennzeichnet.

Alle Kartenbestellungen werden über unseren Servicepartner für den Kartenvorverkauf, die Firma Frankfurt Ticket RheinMain GmbH, abgewickelt, es gelten für den Kauf von Eintrittskarten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen in der jeweils gültigen Fassung. Sie können die AGB hier online einsehen.  

Kartenbestellungen per E-Mail sind in der Regel bis 1 Tag vor dem Veranstaltungstermin möglich (für Wochenendvorstellungen ist Freitag, 12 Uhr, letzter Termin), ab dem 8. Tag vor der Veranstaltung nur unter Angabe der Kreditkartennummer.
Schriftlich oder telefonisch bestellte Karten sind innerhalb einer Frist von 10 Tagen nach Zugang der Reservierungsbestätigung zu zahlen; Tickets, die ab dem 10. Tag vor Veranstaltungstermin reserviert wurden, können bis zwei Tage vor Vorstellungsbeginn bezahlt und abgeholt werden, andernfalls erlischt die Reservierung.

Die Endpreise setzen sich aus Kartenpreis, Systemgebühr, Servicegebühr, Buchungsgebühr und RMV Ticket (gültig auf allen RMV-Linien für eine Fahrt zur Alten Oper Frankfurt und zurück,  jeweils ab 5 Stunden vor Vorstellungsbeginn bis zum Betriebsschluss) zusammen. Ausnahmen sind entsprechend gekennzeichnet. print@home-Tickets gelten ebenfalls als RMV-Fahrkarte.

Bei Ausfall einer Veranstaltung ist eine Rückerstattung des Kaufpreises gegen Vorlage der Karte bis spätestens 1 Monat nach dem ursprünglich angesetzten Veranstaltungstermin möglich. Für Besetzungs- und/oder Programmänderungen, die ohne Einflussnahme der Alten Oper Frankfurt erfolgen, wird keine Haftung übernommen. Eine Rückerstattung oder Minderung des Kartenpreises ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

Die Alte Oper Frankfurt behält sich Sitzplatzänderungen aufgrund von kurzfristigen produktionsbedingten Um- und Aufbauten vor.

Verspäteten Besuchern kann erst zur Pause Einlass gewährt werden.



Alte Oper Frankfurt
Konzert- und Kongresszentrum GmbH
Opernplatz, 60313 Frankfurt, T +49 69 1340 0
info@alteoper.de