Abonnements - Unser Bund mit Ihnen

© Alte Oper Frankfurt / Oliver Helbig / Felix Broede/Sony / Jiyan Chen / Nikolai Lund / Thron Ullberg

Unsere festen Abonnementreihen
Noch nie lohnte sich ein Abonnement mehr als jetzt! Mit der Spielzeit 2021/22 hat die Alte Oper ihr Abo-Angebot erweitert und bietet nun insgesamt zehn feste Abonnement-Reihen an, die den unterschiedlichsten musikalischen Vorlieben Rechnung tragen. Vielleicht das stärkste Argument: Sie erhalten einen Rabatt von rund 30 % gegenüber den Preisen im Einzelverkauf. Sie gehen beim Abschluss eines Abo keinerlei Risiko ein: Dank unserer neuen Last-Minute-Zahlung wird der entsprechende Teilbetrag Ihres Abos erst kurz vor dem jeweiligen Konzert abgebucht.

Unser Wahlabo
Sie mögen es lieber individuell und möchten selbst entscheiden, was gespielt wird? Dann ist unser Wahlabo genau das richtige für Sie. Aus 90 Veranstaltungen können Sie sich Ihr eigenes Abo mit mindestens sechs Konzerten zusammenstellen, ganz so, wie es Ihren musikalischen Vorlieben und Ihrem Terminkalender entgegenkommt. Und dabei auch noch 20 % Ermäßigung zum Einzelkartenpreis sparen. Dank unserer Geld-zurück-Garantie gehen Sie keinerlei Risiko ein: Sollten einzelne Konzert Ihres Wahlabos pandemiebedingt nicht stattfinden können, erhalten Sie Ihr Geld zurück, inkl. Vorverkaufs- und Systemgebühren.

Neu für alle Abonnent*innen: Unsere Abo-Card
Mit unserer neuen Abo-Card können Sie über die Konzerte Ihres (Wahl-)Abos hinaus zusätzlich Tickets für weitere Eigenveranstaltungen der Alten Oper mit einem Rabatt von 20 % erwerben – frühzeitig oder auch ganz spontan! Und auch das ist neu: Ab der Saison 2021/22 erhalten Abonnent*innen vor dem Konzert ein kostenloses Programmheft per E-Mail.