Abonnement­bedingungen

NEUBESTELLUNGEN/­KÜNDIGUNGEN

Bestehende Abonnements verlängern sich um eine Spielzeit, wenn sie nicht bis zum 24. Mai 2019 schriftlich gekündigt werden. Wahlabonnements müssen nicht gekündigt werden.
Die Neubestellung eines Abonnements erbitten wir an das Abonnementbüro in der Alten Oper Frankfurt. Rechtzeitig vor Beginn der Spielzeit erhalten Sie von uns eine Rechnung und nach Eingang Ihrer Zahlung die von Ihnen bestellten Karten. Die Alte Oper Frankfurt behält sich vor, bei Bedarf auf nicht rechtzeitig bezahlte Abonnementkarten zurückzugreifen. Bitte geben Sie bei jedem weiteren Schriftwechsel Ihre Abonnementreihe und Ihre Kundennummer an. Sollte sich Ihre Anschrift ändern, teilen Sie uns dies bitte mit.


ABO-TAUSCHGUTSCHEIN

Sie haben die Möglichkeit, bis zu zwei Konzerte pro Abonnementreihe zu tauschen. Gegen Rückgabe des Tickets bis drei Werktage vor dem jeweiligen Konzert (bis 14 Uhr) sowie Zahlung einer Gebühr von € 10,- erhalten Sie einen Gutschein, der in der laufenden Saison für eine Eigenveranstaltung der Alten Oper Frankfurt eingelöst werden kann.


ERMÄSSIGUNGEN FÜR SCHÜLER*INNEN, STUDIERENDE UND AUSZBILDENDE

Konzertbesucher*innen bis 27 Jahre, die sich noch in der Ausbildung befinden, erhalten bei der Buchung einer der festen Abonnementreihen einen Preisnachlass von 50 % auf die Preisgruppe ihrer Wahl.


Frühbucherrabatt für Abonnenten*innen

Auch in der Saison 2019/20 bieten wir Ihnen als unseren Abonnenten*innen und Wahlabonnenten*innen einen exklusiven Bonus: den Frühbucherrabatt. Sollten Sie zusätzlich zu Ihrem Abonnement oder Wahlabonnement an Tickets für Einzelveranstaltungen interessiert sein, können Sie für alle Veranstaltungen, die im Wahlabonnement buchbar sind, einen Frühbucherrabatt in Anspruch nehmen und dabei einen Nachlass von 10% auf den jeweiligen Vollpreis erhalten. Voraussetzung: Sie buchen rechtzeitig aus dem limitierten Kartenkontingent, spätestens aber zum 28. Juni 2019, die von Ihnen gewünschten zusätzlichen Plätze. Ausgenommen davon sind die folgenden Konzerte: Nicolas Altstaedt am 06.03.2020 im Mozartsaal und der Beethoven-Sinfonien-Zyklus vom 26. bis 30.04.2020.

Eine Übersicht über die Wahlabonnement-Veranstaltungen finden Sie hier.


Zwei Coupons extra

Zusätzlich zu Ihrer Buchung einer festen Abonnementreihe erhalten Sie zwei Coupons, die Ihnen einen Preisnachlass bis zu 20% auf sämtliche Veranstaltungen gewähren, die auch als Wahl-Abo buchbar sind. Ausgenommen davon sind die folgenden Konzerte: Nicolas Altstaedt am 06.03.2020 im Mozartsaal und der Beethoven-Sinfonien-Zyklus vom 26. bis 30.04.2020. Pro Coupon können sie eine ermäßigte Karte erwerben.

Eine Übersicht über die Wahl-Abo-Veranstaltungen finden Sie hier.


EINTRITTSKARTE ALS FAHRSCHEIN

Ihre Abonnement-Karten gelten gleichzeitig als Fahrschein auf allen Linien des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) für eine Hin- und Rückfahrt zweiter Klasse zur Alten Oper Frankfurt. Hinfahrt frühestens 5 Stunden vor Veranstaltungsbeginn, Rückfahrt bis Betriebsschluss am Veranstaltungstag. Es gelten die Gemeinsamen Beförderungs- und Tarifbestimmungen des RMV.


ÄNDERUNGEN

Die Alte Oper Frankfurt behält sich aus künstlerischen oder technischen Gründen Termin-, Programm- oder Platzänderungen im Einzelfall vor. Bei Terminänderungen stellen wir Ihnen auf Anfrage kostenlos einen Tauschgutschein zur Verfügung, der ein Jahr Gültigkeit besitzt.
Der Gegenwert kann für alle Eigenveranstaltungen der Alten Oper Frankfurt eingelöst werden, soweit noch Karten vorhanden sind. Die Karten Ihres Abonnements sind übertragbar, ein Rückgaberecht gibt es jedoch nicht. Platzänderungswünsche bei bereits bezahlten und ausgedruckten Tickets können nicht mehr berücksichtigt werden.


PREISGESTALTUNG

Die angegebenen Kartenpreise sind Endpreise einschließlich der gesetzlichen MwSt., welche Service-, Buchungs- und Systemgebühren sowie eine RMV-Gebühr enthalten.




Abo-Service in der Alten Oper Frankfurt
Opernplatz 1, 60313 Frankfurt
Mo bis Fr 10-14 Uhr
T +49 69 1340 375
F +49 69 1340 379
abo@alteoper.de