Karriere

Hier finden Sie alle derzeit vakanten Positionen der Alte Oper Frankfurt Konzert- und Kongresszentrum GmbH

Ab August 2017 sucht die Alte Oper Frankfurt eine/n

Volontär/in
im Bereich Marketing und PR

In dieser Position gehört u.a. zu Ihren Aufgaben:
– Operative Unterstützung der Marketing-Abteilung
– Korrektorat und Co-Redaktion der PR-Mittel/Publikationen/Anzeigen/Monatsprogramme etc.
– Redaktion und Versand des AOF-Newsletters
– Unterstützung bei der Pflege der Website
– Pflege der Adressdatenbank
– Zusammenstellung von Veranstaltungsdaten und Fotomaterial für Veranstaltungskalender

Zu Ihrem Profil gehören ein abgeschlossenes Studium im Bereich Musik- oder Kulturwissenschaft, Kulturmanagement oder Kommunikationswissenschaft sowie erste praktische Erfahrungen im Bereich Marketing und PR. Sie verfügen über ein sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen sowie gute Englischkenntnisse. Sie arbeiten selbstständig und zuverlässig und behalten auch unter Termindruck die Übersicht über die von Ihnen betreuten Projekte. Ein routinierter Umgang mit den üblichen Office-Programmen wird vorausgesetzt. Kenntnisse des klassischen Musikbetriebes sind von Vorteil.

Das Volontariat beginnt im August 2017 und ist auf ein Jahr befristet. Es erfolgt eine der Position angemessene Vergütung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise mit kleinen Textproben, bis 21. Mai 2017 an die Alte Oper Frankfurt Konzert- und Kongresszentrum GmbH, Verwaltung, Opernplatz, 60313 Frankfurt oder online an bewerbungen@alteoper.de

Für die Betreuung unserer Künstler suchen wir in Teilzeit zum
1. Juni 2017
einen

Inspizienten
(w/m)

In dieser Position gehören zu Ihren Aufgaben:
- Betreuung der Künstler von vor Veranstaltungsbeginn bis Ende des Konzertes
- Einholen von Informationen beim verantwortlichen Veranstalter und Abenddienst und Weiterleitung dieser innerhalb des Hauses
- Verantwortung für gesamten Ablauf und Durchführung der Veranstaltung, inkl. Saalöffnung, verspäteter Einlass, Konzertlicht etc.

Zu Ihrem Profil gehören
- Organisationsgeschick
- Flexibilität
- Eigeninitiative
- Kooperationsfähigkeit
- Sicheres und gewandtes Auftreten
- Einfühlungsvermögen, Sensibilität im Umgang mit Menschen
- Musikalische Grundkenntnisse und Interesse an Musik
- Gute Sprachkenntnisse in Englisch und/oder Französisch
- Von Vorteil sind Erfahrungen in vergleichbaren Positionen

Arbeitseinsatz
- Teilzeit
- Abhängig von Anzahl der Veranstaltungen
- Überwiegend abends und an Wochenenden
- Im Team von insgesamt vier Inspizienten

Gehalt: Tarifliche Pauschalvergütung für Inspizienten

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 12. Mai 2017 an
Herrn Burkhard Stein
verwaltung@alteoper.de

Theaterärzte

Derzeit sind alle Dienste besetzt und es stehen genügend Springer zur Verfügung.

Bei grundsätzlichem Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Gail Raven unter raven@alteoper.de für weitere Details.

Praktika für Schüler

Im Rahmen eines zwei- bis dreiwöchigen Betriebspraktikums bieten wir Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Einblicke in die Berufs- und Arbeitswelt zu erlangen und somit erste berufliche Orientierung zu gewinnen.

Wir bieten Einblicke in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche eines großen Veranstaltungshauses.
Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Praktika für Schülerinnen und Schüler anbieten.

Aufgrund der großen Nachfrage nach Plätzen für ein Betriebspraktikum sollte uns Ihre Bewerbung so früh wie möglich per E-Mail vorliegen.

Unsere Praktikumsplätze für die Jahre 2017 und 2018 sind bereits vergeben.

Interessenten wenden sich bitte an:
Frau Gail Raven
Verwaltung
T +49 69 1340 227
raven@alteoper.de

Mitarbeiter im Hostessen- und Hostbereich

Wir suchen interessierte, dienstleistungsorientierte Damen und Herren
– auch gerne Studentinnen oder Studenten – für unseren Hostessen- und Hostbereich.

Interessierte wenden sich bitte direkt an unseren Veranstaltungsdienstleister

GFS Security & Service GmbH
An der Welle 7
60322 Frankfurt am Main
T 49 69 133798 44
www.eufinger.de

Ansprechpartnerin ist Frau Christine Ackermann
gfs.christine-ackermann@eufinger.de