Piano Panorama

© iStock.com

Ein Tag im Zeichen der Klaviermusik

Ein Tag für die Klaviermusik – und zugleich der Abschluss von etwas Größerem: Die zweite Ausgabe des Formats „Piano Panorama“ stellt die Alte Oper bewusst in den Dienst des neuen, stadtübergreifenden Festivals „Mainly Mozart“. Mit einem Programm aus Solowerken und Kammermusik, mit Erläuterungen und einem Workshop sowie mit Querbezügen zu Zeitgenossen Mozarts beleuchtet die Alte Oper einen Nachmittag und einen Abend lang das Klavierschaffen Mozarts. Eingeladen sind dazu drei Künstler, die nicht nur am Klavier, sondern auch mit Worten das Wunder Mozart begreiflich zu machen wissen.