PEGASUS

PETERCHENS MONDFAHRT

Musikalisches Märchen nach dem gleichnamigen Buch von Gerdt von Bassewitz mit Musik von Clemens Schmalstich für Kinder ab 5 Jahren

Donnerstag 16. Dezember 2021
17:00, Mozart Saal
ausverkauft
Peterchens Mondfahrt Peterchens Mondfahrt © Cornelius Malerczyk

H.-D. Maienschein InszenierungAnnette Finze Bühne, Kostüme

Man könnte es Retro-Charme nennen, vielleicht aber auch einfach den ungebrochenen Reiz von Märchen: Es spricht für die Qualität von Geschichten, wenn sie über Generationen hinweg ein junges Publikum in den Bann zu ziehen wissen. So wie im Fall von „Peterchens Mondfahrt“, 1915 als illustriertes Buch veröffentlicht und bis heute ein Klassiker der Kinderbuchliteratur. Das Papageno Musiktheater am Palmengarten, längst bekannt für seine feinfühligen Adaptionen von beliebten Stoffen, kehrt zur Weihnachtszeit mit „Peterchens Mondfahrt“ in die Alte Oper zurück und verpasst dem Märchenklassiker dafür ein neues musikalisches Gewand. Zu den sparsam eingesetzten, aber wirkungsvollen Klängen von Violine und Klavier erzählt die Truppe um Hans-Dieter Maienschein die Geschichte des Maikäfers Sumsemann, der gemeinsam mit Anneliese und Peterchen auf den Mond reist, um ein Beinchen seines Großvaters zu retten und dabei allerlei Abenteuer erlebt.


Dauer: ca. 95 Minuten (inkl. Pause)