Freiburger Barockorchester

Bach beflügelt

online ab € 30,-
Montag 23. Mai 2022
20:00, Großer Saal
Freiburger Barockorchester Freiburger Barockorchester © Britt Schilling

Freiburger Barockorchester Vox Luminis Lionel Meunier Bass und Leitung

Johann Sebastian Bach Kantate „Auf Christi Himmelfahrt allein“ BWV 128Georg Philipp Telemann Kantate „Ich fahre auf zu meinem Vater“ Kantate TWV 1:825Heinrich Ignaz Franz Biber „Die Auferstehung Christi" Rosenkranzsonate XI G-Dur für Violine solo und B.c.Johann Sebastian Bach Kantate „Lobet Gott in seinen Reichen“ BWV 11

19.15 Uhr Konzerteinführung durch Christian Kabitz

Den Feiertag zehn Tage nach Ostern dürften heutzutage viele in erster Linie mit dem Vatertag assoziieren. Im 18. Jahrhundert aber wurde „Ascensio Domini“, Christi Himmelfahrt, mit großer Pracht und Festlichkeit begangen, was unter anderem die Himmelfahrts-Kompositionen von Bach und Telemann mit allen Mitteln der musikalischen Kunst „vor Ohren“ führen. Eine gute Woche nach dem Fest widmen sich das Freiburger Barockorchester und das belgische Vokalensemble Vox Luminis diesen Werken, die das Erstaunen über das Wunder der Auferstehung effektvoll in Szene setzen.

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt