Orchesterfest

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Donnerstag 12. Mai 2022
20:00, Großer Saal
Yannick Nézet-Séguin Yannick Nézet-Séguin © Hans van der Woerd

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Yannick Nézet-Séguin LeitungBeatrice Rana Klavier

Robert Schumann Klavierkonzert a-Moll op. 54Richard Strauss Ein Heldenleben op. 40

Zum allmählichen Ausklang der Spielzeit 2021/22 laden wir Sie ein, nicht nur die Musik, sondern auch den Aufenthalt im Haus noch einmal besonders zu genießen. Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks und Yannick Nézet Séguin bringen dafür ein wunderbares Programm mit, und die Alte Oper sorgt für entsprechende Rahmenbedingungen: Vorab und in der Pause werden die Foyers mit Musik erfüllt, die Terrasse des Restaurants Opéra ist frei zugänglich und bietet eine einmalige Aussicht – und nach dem Konzert sind Sie herzlich auf ein Glas eingeladen, damit wir gemeinsam auf eine hoffentlich glückliche Spielzeit 2021/22 anstoßen können.

Danach
ca. 22:00 Clara Schumann Foyer (Ebene 2)
BÄNDI - Late Night mit finnischem Tango
Das preisgekrönte Frankfurter Ensemble „BÄNDI“ entstaubt seit mittlerweile 15 Jahren die wunderbar-traurigen Ohrwürmer des Finnischen Tangos der 30er- bis 60er-Jahre und mixt ihn mit Blues, Bossa, Rumba, Klezmer und Jazz.

Es spielen:
Kristina Debelius Gesang, Klavier, Akkordeon
Tobias Frisch Gesang, Violine
Martin Lejeune Gitarre
Thomas Salzmann Drums, Percussion
Johannes Kramer Kontrabass


Get Together in den Foyers des Hauses und auf der Terrasse
Gratis-Sekt und Snacks zum kleinen Preis