Fratopia / MAINOVA-Spitzenklänge

London Symphony Orchestra

online ab € 130,-
Donnerstag 23. September 2021
20:00, Großer Saal
Sir Simon Rattle mit dem London Symphony Orchestra Sir Simon Rattle mit dem London Symphony Orchestra © Alte Oper Frankfurt, Tibor Pluto

London Symphony Orchestra Sir Simon Rattle Leitung

Anton Bruckner Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104:
Scherzo aus der ersten Fassung (1874)
Finale aus der zweiten Fassung (1878)
Vollständige zweite Fassung (1878 – 81). Neuausgabe von Benjamin-Gunnar Cohrs im Rahmen der Anton Bruckner Urtext Gesamtausgabe, Wien 2021

Es ist eine Geschichte von der Angst vor und der Suche nach dem letzten Wort, von Zweifeln und Skrupeln: Die verschiedenen Fassungen von Anton Bruckners vierter Sinfonie belegen einmal mehr, wie schwer sich der Komponist mit dem Abschluss seiner Werke tat. Das London Symphony Orchestra, eines der großen Weltklasse-Orchester unserer Zeit, und sein Chefdirigent Sir Simon Rattle stellen genau diese Fassungsfrage ins Zentrum ihres Beitrags zum Fratopia-Festival und ermöglichen mit diesem klingenden Einblick in die Komponistenwerkstatt neue Hörerlebnisse.

Davor
16:00 – 17:45 Foyer Ebene 2
Alte Oper Campus
Kienzles Klassik
Bruckner und das Ringen um die richtige Fassung
Ein Musikseminar für Wissbegierige mit Dr. Ulrike Kienzle

Klassikpartner: Mainova AG
Hauptförderer: Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt
Hauptförderer Fratopia: Kulturfonds Frankfurt RheinMain
Projektpartner Fratopia: ART MENTOR FOUNDATION LUCERNE