HERMAN VAN VEEN

Mit dem Wissen von Jetzt
Nachholtermin vom 19.02.2022

Dienstag 10. Mai 2022
20:00, Großer Saal
Herman van Veen Herman van Veen © Foto: Max Koot/Design: Bakkerij Design, Soest

Herman van Veen Jannemien Cnossen Violine, GesangKees Dijkstra Bass, KeyboardEdith Leerkes Gitarre

Hinweis: Tickets, die für den verschobenen Termin am 19.02.2022 gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin.

Aktuelle Zugangsvoraussetzungen

- Ein Corona-Impfnachweis über eine vollständige Corona-Schutzimpfung
- ODER ein Genesenennachweis
- SOWIE ZUSÄTZLICH ein Nachweis über einen negativen Coronavirus-Test (Antigen-Schnelltest) – entfällt für Besucher*innen mit nachweislich dritter Impfung (Booster)

- Im ganzen Haus gilt durchgehend Maskenpflicht
- Es bestehen Abstandsregeln und entsprechende Saalpläne mit Platzsperrungen

Die ausführlichen Informationen finden Sie unter: www.alteoper.de/corona



Er sei im „Winter seines Lebens“ angekommen, resümierte Herman van Veen im vergangenen Jahr ganz ohne Wehmut angesichts seines 75. Geburtstags, aber das sei „die Zeit meines Lebens“. „Was ich so schön finde am Älterwerden“, so der niederländische Liedermacher, Geiger, Clown, Schauspieler und Schriftsteller: „Man hat verdammt viel Erfahrung, man sammelt Erinnerungen.“ Und damit reichlich Stoff für immer wieder neue, berührende Lieder über Verrücktheiten des Lebens, Gewohnheiten, schräge Typen, über magische ebenso wie tragische Momente.