Programm-Update / Fokus Patricia Kopatchinskaja

ORCHESTRE PHILHARMONIQUE DE RADIO FRANCE

online ab € 56,-
Sonntag 25. Oktober 2020
19:00, Großer Saal
aktualisiert
Patricia Kopatchinskaja Patricia Kopatchinskaja © Alexandra Muraveva

Orchestre Philharmonique de Radio France Mikko Franck LeitungPatricia Kopatchinskaja Violine

Karol Szymanowski Violinkonzert Nr. 2 op. 61César Franck Sinfonie d-Moll

Es gilt flexibel zu sein in diesen Zeiten. Richard Strauss’ „Don Juan“ mit großem Orchester von Piccoloflöte über Harfe zum Kontrafagott? Nicht machbar bei den Abstandsregelungen, die auch auf der Bühne gelten. Mit César Francks ebenso französisch eleganter wie von deutschen Vorbildern geprägter d-Moll-Sinfonie bringt das Orchestre Philharmonique de Radio France stattdessen ein bestens für aktuelle Zeiten geeignetes Werk nach Frankfurt – und einen klangstarken Klassiker der französischen Musikgeschichte allemal. Dass das Orchestre Philharmonique de Radio France und sein Chefdirigent Mikko Franck der Einladung in die Alte Oper folgen können, ist überhaupt eine der guten Nachrichten für diesen Herbst, noch dazu, weil nach wie vor Patricia Kopatchinskaja, Fokuskünstlerin in der Spielzeit 2020/21, als Solistin in Szymanowskis zweitem Violinkonzert mit von der Partie ist.

Hinweis für Besucher*innen, die bereits Tickets für die bisher angekündigten Konzerte des Orchestre Philharmonique de Radio France erworben haben: Diese Tickets behalten NICHT ihre Gültigkeit, und für den Besuch des o.g. Konzerts ist ein Neukauf von Tickets erforderlich. Zur Rückabwicklung Ihrer bereits erworbenen Tickets nutzen Sie bitte folgendes Formular.

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt und der F.A.Z.