Håkan Hardenberger, Trompete

Besinnliche bis festliche Klänge

online ab € 36,80
Sonntag 06. Dezember 2020
20:00, Großer Saal
Änderungen vorbehalten
Hakan Hardenberger Hakan Hardenberger © Marco Borggreve

Amsterdam Sinfonietta Candida Thompson Violine & LeitungHakan Hardenberger TrompeteMiah Persson Sopran

Die Pro Arte Frankfurter Konzertdirektion GmbH & Co. KG arbeitet derzeit mit allen Beteiligten an einer Anpassung der Veranstaltung an die aktuellen Bedingungen, um Ihnen einen sicheren und zugleich angenehmen Besuch zu ermöglichen. Daher kann es noch zu Änderungen kommen, die sich auf Besetzung, Programm und Bestuhlungsplan auswirken könnten. Aus diesem Grund sind derzeit für diesen Termin online keine Tickets erhältlich. Gerne nimmt die Pro Arte Frankfurter Konzertdirektion GmbH & Co. KG aber Ihre telefonische Bestellung entgegen: Tel. 069 / 97 12 400 (TRM-Tickets für Rhein-Main) oder 069 / 13 40 400 (Frankfurt Ticket).


Werke von Georg Philipp Telemann, Ludwig van Beethoven, Johann Sebastian Bach, Bill Evans und weiteren

Zeitgenössische Komponisten lieben ihn, da ihm keine technische Finesse zu schwer, kein Ton zu hoch, kein Rhythmus zu komplex ist. Und für die britische Zeitung The Times ist Håkan Hardenberger nichts weniger als „der beste Trompeter der Galaxie“. Seit Jahren führt der schwedische Musiker die Liste internationaler Trompetenvirtuosen an, doch es gibt eine Zeit im Jahr, in der sich kaum jemand dem Zauber entziehen kann, der Hardenbergers Instrument innewohnt: Wenn es auf das Weihnachtsfest zugeht, steigt die Sehnsucht nach dem erbaulichen Klang und dem goldenen Glanz der Trompete! Mit einer perfekten Mischung aus seinem hochvirtuosen Kernrepertoire, etwa den Magnificat-Variationen für Bach-Trompete sowie intimen Kompositionen wie der bluesigen Weihnachtsballade „A Child is Born“ haben Hardenberger, die Sopranistin Miah Persson und die Amsterdam Sinfonietta ein außergewöhnlich feines Adventsprogramm zusammengestellt.