Frau Holle

Musikalisches Wintermärchen nach den Gebrüdern Grimm mit Musik von Wolfgang Amadeus und Leopold Mozart

Donnerstag 20. Dezember 2018
14:30, Mozart Saal
ausverkauft
Array

H.-D. Maienschein Bearbeitung und InszenierungCarl Josef Grund DramatisierungAnnette Finze Ausstattung

Zehn Jahre währt bereits die wunderbare Zusammenarbeit zwischen der Alten Oper und dem Papageno Musiktheater, von der vor allem das junge Publikum profitiert. Denn regelmäßig zur Weihnachtszeit verzaubert das Papageno-Ensemble im Mozart Saal seine Besucher ab fünf Jahren mit fantasievollen Adaptionen von Märchen oder Kinderbuchklassikern, bei denen immer auch viel Musik zum Einsatz kommt.
Das gilt auch für die Jubiläumsproduktion des Papageno-Theaters in der Alten Oper: Für „Frau Holle“ wurden populäre Werke Wolfgang Amadeus Mozarts wie die „Kleine Nachtmusik" auf Kammermusikformat gebracht, um harmonisch in die Szenen eingefügt zu werden. Erzählt wird die Geschichte um zwei Töchter, fleißig die eine, faul die andere, die beide ins magische Reich der Frau Holle gelangen. Völlig klar, wer am Ende seine verdiente Belohnung erhält und wer nicht!

Veranstaltungsdauer: 1 Stunde 25 Minuten inkl. Pause

Die Weihnachtsaufführung für Schulklassen am 20.12.2018, 10.30 Uhr, wird durch die Main First Charity gGmbH unterstützt

Array