Kammerorchester der Münchner Philharmoniker

online ab € 39,-
Dienstag 08. Mai 2018
20:00, Großer Saal
Rudolf Buchbinder Rudolf Buchbinder (c) Basta

Kammerorchester der Münchner Philharmoniker Rudolf Buchbinder Klavier und Leitung

Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzerte Nr. 17 G-Dur KV 453, Nr. 21 C-Dur KV 467, Nr. 20 d-Moll KV 466

Mozart pur III

Als jüngster Student aller Zeiten begann Rudolf Buchbinder in den 1960er Jahren an der Musikhochschule Wien seine Karriere – heute ist der 70j-Jährige eine Autorität und einer der gefragtesten Pianisten für die Wiener Klassik, wie die Klaviermusik von Mozart und Beethoven. „Ich bin dankbar, dass ich in einer Stadt aufgewachsen bin, wo man die Musik mit der Luft einatmet. Nicht umsonst sind im 18. und 19. Jahrhundert so viele Musiker nach Wien gezogen.“ Gerne lebt Buchbinder mit den Traditionen, sichtet vor jeder Produktion die Handschriften und Erstausgaben der Komponisten, forscht, liest und versteht sich als Diener der Musik. Dabei glänzt er mit einer Virtuosität, die selbst bei schnellsten Tempi nie die Deutlichkeit der Artikulation vermissen lässt. Ausdrucksvoll, gradlinig, prägnant – Buchbinders Spiel ist eine Lehrstunde in Klarheit. Nie war Mozart verständlicher!