Les Siècles

online ab € 28,-
Sonntag 24. November 2019
19:00, Großer Saal
Vilde Frang Vilde Frang © Alte Oper Frankfurt / Tibor Pluto

Les Siècles François-Xavier Roth LeitungVilde Frang Violine

Maurice Ravel Une Barque sur l'océan aus: Miroirs (Fassung für großes Orchester)
Rapsodie Espagnole
Igor Strawinsky Violinkonzert D-DurModest Mussorgsky Bilder einer Ausstellung (Fassung für Orchester von Ravel)

Die Suche nach dem Originalklang ist kein Phänomen, das sich in der Beschäftigung mit Barockmusik erschöpft. Eines der Orchester, die das in den letzten Jahren besonders eindrücklich unterstrichen haben, ist das Ensemble Les Siècles. Den Musizieransatz, der auf die klanglichen Besonderheiten verschiedener Jahrhunderte zielt, trägt es bereits im Namen. Dass dabei die Aufführung von Werken selbst der klassischen Moderne mit gänzlich neuen Hörerfahrungen verbunden sein kann, hat das 2003 von François-Xavier Roth gegründete Orchester in der Alten Oper bereits mehrfach eindrucksvoll demonstriert. Beim späten 19. und frühen 20. Jahrhundert bleiben die Musiker*innen auch an ihrem kommenden Abend in der Alten Oper. Glanzpunkte verspricht dabei nicht nur Mussorgskys Zyklus „Bilder einer Ausstellung“ in den schillernden Klangfarben der Ravel’schen Orchesterfassung, sondern auch Strawinskys Violinkonzert, zu dessen ebenso virtuoser wie ironischer Seite die Solistin Vilde Frang einen besonderen Zugang hat.

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt und der DZ BANK AG