Musikfest Goldberg-Variationen

Nach(t)konzert

Mittwoch 16. September 2015
21:15, Mozart Saal
Musikfest Goldberg-Variationen Musikfest Goldberg-Variationen (c) Alte Oper Frankfurt

Ensemble Ascolta

Elena Mendoza Fremdkörper/Variationen (Uraufführung, Kompositionsauftrag der Alten Oper Frankfurt)

Eintritt frei, Dauer ca. 10 Min.

Als zeitgenössischen Kontrapunkt zu den drei Variationszyklen, die Igor Levit beim Musikfest interpretiert, hat die Alte Oper Frankfurt drei Kompositionsaufträge rund um die aufgeführten Variationswerke vergeben und Komponistinnen und Komponisten aus verschiedenen Ländern eingeladen, sich mit dem Prinzip Variation als Grundthema des Musikfests auseinanderzusetzen. Unmittelbar vor oder nach den Konzerten mit Igor Levit werden diese neuen Werke uraufgeführt.

Im Anschluss an das Nach(t)konzert gegen 21:30:
An der Bar mit Elena Mendoza
Moderation: Jens Schubbe
Eintritt frei, Dauer ca. 30 Min.

Ermöglicht duch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain im Rahmen des Schwerpunktthemas "Transit"