Fokus Lang Lang

Berliner Philharmoniker
Lang Lang

online ab € 116,-
Montag 06. November 2017
20:00, Großer Saal
Array Lang Lang © Gregor Hohenberg

Sir Simon Rattle Leitung Lang Lang Klavier

Richard Strauss Don Juan op. 20Béla Bartók Klavierkonzert Nr. 2 G-Dur Sz. 95Johannes Brahms Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Er wisse nicht, so grübelte Sir Simon Rattle, ob überhaupt jemals ein Pianist eine so unglaubliche Akkuratesse gezeigt hätte und dann noch über so viel technische Reserven verfügte, dass er das Stück derartig tanzen lassen und musikalisch gestalten kann“. Die Rede ist von Lang Lang und dem zweiten Klavierkonzert Bela Bartóks, das der chinesische Pianist und die Berliner Philharmoniker unter ihrem Chefdirigenten Rattle vor vier Jahren gemeinsam auf CD einspielten. Die hymnisch besprochene Aufnahme war für Lang Lang das Zwischenergebnis eines langen Prozesses: Neun Jahre lang hatte er sich auf das Konzert vorbereitet, das er in Sachen technischer Komplexität auf eine Stufe mit Brahms’ zweitem und Rachmaninows drittem Klavierkonzert stellt. Im ersten seiner drei Fokus-­Konzerte, die den Weltstar in der Spielzeit 2017/18 in die Alte Oper führen, knüpft Lang Lang an diese erfolgreiche Zusammenarbeit an und widmet sich erneut gemeinsam mit den Berlinern diesem immer noch so selten gespielten Meisterwerk der Konzertliteratur des 20. Jahrhunderts.


Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt

Array