Artemis Quartett

Donnerstag 12. Dezember 2013
20:00, Mozart Saal
Artemis Quartett (c) MolinaVisuals

Artemis Quartett Vineta Sareika, Violine
Gregor Sigl, Violine
Friedemann Weigle, Viola
Eckart Runge, Violoncello

Joseph Haydn Streichquartett C-Dur op. 20 Nr. 2, Hob. III:32Béla Bartók Streichquartett Nr. 5 Sz 102Johannes Brahms Streichquartett Nr. 1 c-Moll op. 51 Nr. 1

Veranstaltungsende ca. 21.50 Uhr
 
Schlagzeilen und Schlüsselwerke
Unter allen deutschen Streichquartetten hat das Artemis Quartett in den letzten Jahren die meisten Schlagzeilen gemacht. Besorgt wurde gefragt, wie die Umbesetzungen – nur noch der Cellist Eckart Runge ist seit der Gründung 1989 dabei – die einhellig gepriesene Spielkultur des Quartetts, „an der nichts Kalkuliertes ist, in der es vor Können vibriert“ (Die Welt) beeinflussen würden. Frankfurts Kammermusikfreunde können sich nun erneut selbst überzeugen beim dreizehnten Auftritt des Artemis Quartetts im „Museum“. Das Programm dieses Konzerts beinhaltet mit je einem Schlüsselwerk des 18., 19. und 20. Jahrhunderts alle Facetten der Kunst des Streichquartetts und verlangt sie auch seinen Interpreten ab.

Veranstalter

Frankfurter Museums-Gesellschaft e. V.