Gershwin Piano Quartett: "I wanna be in America"

Klangfeuerwerk mal vier

online ab € 37,80
Dienstag 10. Januar 2023
20:00, Großer Saal
Gershwin Piano Quartet Gershwin Piano Quartet © Privat

Gershwin Piano Quartet

Werke von George Gershwin, Leonard Bernstein, Cole Porter und Weiteren.

4 Virtuosen, 8 Hände und 352 Tasten – das sind die objektiven Rahmendaten, wenn das Gershwin Piano Quartet die Bühne betritt. Allein das ist schon erstaunlich genug und Garant für ein alles andere als alltägliches Konzerterlebnis. Wann stehen schon vier Flügel auf dem Podium und treten vier Pianisten gleichzeitig den Hörbeweis vom sprichwörtlichen Ganzen an, das eindeutig mehr ist als die Summe seiner Teile. Ein pianistisches Klangbad verspricht diese Formation regelmäßig. Vor allem George Gershwin und seiner aufregenden Gratwanderung zwischen Konzertsaal und Jazzkeller haben sich die vier Virtuosen des Gershwin Piano Quartet verschrieben. Aber sie testen ebenso gerne aus, was auch mit Arrangements aus anderen Zeiten und Stilen ihren vier Instrumenten an Klangfeuerwerk zu entlocken ist. Mit Gershwin, Bernstein und Co. gehen sie auf lustvolle Reise in die farbenfrohen Grauzonen zwischen E und U, Klassik und Jazz, atemberaubender Tastenkunst und klangsinnlicher Unterhaltung.