Fratopia

Ideenmarathon

Visionen für Frankfurt

Samstag 17. September 2022
14:00, Albert Mangelsdorff Foyer
Ideenmarathon, Frankfurt Innenstadt Ideenmarathon, Frankfurt Innenstadt © Alte Oper Frankfurt, Susanne Wagner

Prinzip Partizipation: Was Bühnen-­Häuser „ihrer“ Stadtgesellschaft an Teilhabe und Transparenz bieten, ist diesmal Thema beim Ideenmarathon. Anhand von Best-­Practice-­Beispielen, wie Häuser europaweit sich in den Kategorien Publikum, Programm, Personal aufstellen, um diese Ziele zu erreichen, wird die einst in Frankfurt proklamierte „Kultur für alle“ einem Aktualitäts-­Check unterzogen.
Keynote-­Speakerin Sabine Schormann, Generaldirektorin der „documenta fifteen“, berichtet von den dortigen bahnbrechenden Aktivitäten, und auch von Häusern, etwa aus Berlin, Basel oder Hannover, ist Aktuelles zum Thema zu erfahren. Musikalische Teilhabe für alle war allerdings schon vor 50 Jahren ein Thema, was die Kammerphilharmonie Frankfurt mit Werken des jüngst verstorbenen Frederic Rzewski beweisen wird.
Ein interessantes und unterhaltsames Vier-­Stunden-­Wort­-Musik­Programm!

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt

Hauptförderer Fratopia: Kulturfonds Frankfurt RheinMain
Projektpartner Fratopia: ART MENTOR FOUNDATION LUCERNE
Hauptförderer Ideenmarathon: Stiftung Polytechnische Gesellschaft