ENSEMBLE MODERN

online ab € 29,-
Donnerstag 16. März 2023
20:00, Mozart Saal
Ensemble Modern Ensemble Modern © Wonge Bergmann

Ensemble Modern Corinna Niemeyer Leitung

Johanna Bailie Symphony-Street-Souvenir (2010)Malte Giesen Massenprozession für Kammerorchester und 8-kanalige Elektronik (2020)Natalie Dietterich something twisted (2015)Elnaz Seyedi frames II for ensemble (2019)Christopher Trapani no window without a wall (2022)

Kreativ mit Sachzwängen umgehen: Als „Covid­-19-­Fassung“ legte der Komponist und aktuelle Siemens-­Förderpreisträger Malte Giesen im Herbst 2020 sein Werk „Massenprozession“ vor. Nur ein schlank besetztes Kammerorchester sitzt darin auf der Bühne, erzeugt aber mithilfe eines Playbacks vom Band nahezu die Klangfülle eines dicht an dicht besetzten großen Orchesters. Immer wieder schälen sich Fragmente des Trauermarschs aus Beethovens siebter Sinfonie heraus. Das Ensemble Modern lässt diese spielerische Beethoven-­Reminiszenz auf Werke vierer Komponistinnen treffen, darunter das atmosphärisch-dichte „Symphony-­Street-­Souvenir“ der Londonerin Johanna Bailie.

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt