PEGASUS

Jazz in Concert

Mitmachkonzert für Schulklassen

Dienstag 24. Mai 2022
11:00, Albert Mangelsdorff Foyer
Jazz in Concert

Claudia Lemperle GesangPeter Klohmann SaxofonChristoph Spendel KlavierNina Hacker KontrabassBastian Rossmann SchlagzeugSascha Wild Moderation

Groove zur Morgenstunde: JAZZ IN CONCERT lautet der Titel eines Formats, mit dem die Alte Oper Schulklassen an die Spielarten des Jazz heranführen möchte. In der Saison 2021/22 dürfen sich Fünft- bis Achtklässler*innen auf die Begegnung mit Jazzstandards freuen.

„Take the A-Train“: Wer einst in New York dieser Empfehlung folgte und in die Linie A der Subway nach Harlem einstieg, begab sich auf direktem Wege zu einem der wichtigsten Hotspots des Jazz. Darauf bezieht sich der gleichnamige 1939 komponierte Song, der zum Markenzeichen für die Shows von Ella Fitzgerald und Duke Ellington wurde. Genau dieser Titel steht im Zentrum von JAZZ IN CONCERT, einem Format, das gemeinsam mit dem Projekt „Jazz und Improvisierte Musik in die Schule!“ entwickelt wurde. Wenn Moderator Sascha Wild gemeinsam mit fünf Jazzmusiker*innen das junge Publikum in die Welten des Jazz entführt, ist Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Zum Konzert gehört eine verpflichtende Fortbildung für alle Lehrer*innen, die mit ihren Klassen am Konzert teilnehmen möchten.
In der vergangenen Saison konnte das Konzert für die Fünft- und Sechstklässler*innen immerhin in der Schule stattfinden, die Ausgabe für die siebten und achten Klassen mussten wir komplett als Online-Veranstaltung anbieten. Daher freuen wir uns umso mehr, dass in der Spielzeit 21/22 ein neuer Fahrplan mit Halt in der Alten Oper gilt!


Dauer: ca. 60 Minuten

Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Polytechnische Gesellschaft und der Aventis Foundation