Programm-Update / Fokus Igor Levit

hr-Sinfonieorchester

online ab € 19,-
Donnerstag 14. Januar 2021
20:30, Großer Saal
aktualisiert
Igor Levit Igor Levit © Felix Broede, Sony Classical

hr-Sinfonieorchester Constantinos Carydis LeitungIgor Levit Klavier

Periklis Koukos Suite aus der Oper „Ein Sommernachtstraum"Wolfgang Amadeus Mozart Klavierkonzert B-Dur KV 595
Auszüge der Ballettmusik aus der Oper „Idomeneo" KV 367

Igor Levit zählt zu den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart. Mit wegweisenden Interpretationen großer Klavierliteratur, einem wachen humanistischen Geist und einer engagierten gesellschaftlichen Stimme beschreibt er sich selbst als „Human Being, Citizen, European, Pianist". Im Rahmen eines Fokus der Alten Oper Frankfurt ist der Ausnahmepianist bereits das dritte Mal beim hr-Sinfonieorchester zu Gast. Er wird das letzte Klavierkonzert von Mozart interpretieren. Am Pult steht dabei der griechische Dirigent Constantinos Carydis, der in seinem Debüt beim hr-Sinfonierochesters daneben ein Werk seines Landmanns Periklis Koukos präsentiert, das einen der großen Stoffe der Weltliteratur von William Shakespeares aufgreift, sowie Auszüge der Ballettmusik aus Mozarts Oper „Idomeneo".

Dauer des Konzerts: ca. 60 Minuten