Musikfest The Unanswered Question / Jazz im Mozart Saal

The Norwegian Wind Ensemble

online ab € 26,-
Samstag 26. September 2020
20:00, Großer Saal
Michael Wollny Michael Wollny © Alte Oper Frankfurt, Achim Reissner

The Norwegian Wind Ensemble Geir Lysne LeitungMichael Wollny Klavier

Rules of Behavior III - The Silence of the Druids

Im Anschluss im Foyer Ebene 2
An der Bar mit den Künstler*innen des Abends
Moderation: Hans-Jürgen Linke
Dauer: ca. 30 Minuten

Das Norwegian Wind Ensemble ist ein improvisierendes klassisches Orchester, das schon mehrfach mit dem Pianisten Michael Wollny zusammengearbeitet hat. Seit Oktober 2019 ist Wollny dort Artist in Residence und hat zusammen mit Geir Lysne, der beim Orchester für „Echtzeitmusik“ zuständig ist, ein mehrteiliges Konzert­ Projekt entwickelt. Es trägt den Titel „Rules of Behaviour“ und hat den Charakter eines musikalischen Forschungsprojekts, das Regeln nicht aufstellen, sondern untersuchen und verfeinern will. Zum Beispiel Regeln, nach denen sich Musiker beim Improvisieren zu­ und miteinander verhalten. Der dritte Teil dieses Projekts wird im September in der Alten Oper aufgeführt und beinhaltet, passend zum Thema des Musikfests, eine Auseinandersetzung mit Ives’ Komposition „The Unanswered Question“. Weil eine Antwort auf Ives’ Fragen vielleicht nicht in unserem Erfahrungsbereich existieren kann, werden Lysne, Wollny und das Orchester sich auch mit einem beharrlichen Schweigen befassen müssen – dem Schweigen der Druiden. Damit kann man improvisieren.


Dauer des Konzerts: ca. 80 Minuten o. Pause

Mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde der Alten Oper Frankfurt

Das Musikfest "The Unanswered Question" wird gefördert vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain