1 2 3 4 zig Jahre Ensemble Modern

Festakt „40 Jahre Ensemble Modern"

Schirmherrschaft: Staatsministerin für Kultur und Medien Prof. Monika Grütters MdB

online ab € 36,-
Mittwoch 09. Dezember 2020
19:00, Großer Saal
aktualisiert
Ingo Metzmacher Ingo Metzmacher © Harald Hoffmann

Ensemble Modern Ingo Metzmacher LeitungIlija Trojanow Moderation

Miniaturen von Komponist*innen (Uraufführungen) zum Jubiläum

Werke von Mark Andre, Georges Aperghis, Sir George Benjamin, Anthony Cheung, Pascal Dusapin, Peter Eötvös, David Fennessy, Brian Ferneyhough, Fred Frith, Bernhard Gander, Heiner Goebbels, Michael Gordon, HK Gruber, Martin Grütter, Georg Friedrich Haas, Saed Haddad, Markus Hechtle, Arnulf Herrmann, Anders Hillborg, Heinz Holliger, Márton Illés, Chikage Imai, Johannes Kalitzke, Hanspeter Kyburz, Philippe Manoury, Martin Matalon, Cathy Milliken, Ennio Morricone, Johannes Motschmann, Brigitta Muntendorf, Olga Neuwirth, Samir Odeh-Tamimi, Enno Poppe, Johannes Schöllhorn, Salvatore Sciarrino, Johannes Maria Staud, Vladimir Tarnopolski, Manfred Trojahn, Mark-Anthony Turnage, Vito Žuraj

Zum 40. Jubiläum des Ensemble Modern sind 40 Kurzkompositionen entstanden, musikalische Geburtstagsgaben für das Ensemble Modern, komponiert von langjährigen Wegbegleiter*innen und jungen Komponist*innen zum Themenfeld „Winter – Weihnachten – Zeremonie“. Mit „Altmeistern“ wie Peter Eötvös, Brian Ferneyhough oder Heinz Holliger und Musikschaffenden der jüngeren Generation wie Martón Illés oder Chikage Imai lässt der Kreis der Gratulant*innen die Historie des Ensembles gegenwärtig werden und weist zugleich in die Zukunft der Neuen Musik. Diese 40 zwei- bis dreiminütigen Miniaturen wird das Ensemble Modern unter Leitung von Ingo Metzmacher im Rahmen des Festakts uraufführen: ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Kaleidoskop der Musik des 21. Jahrhunderts. Durch den Abend führt der Schriftsteller Ilija Trojanow.

Die Miniaturen sind vorab in Kooperation mit hr2-kultur aufgenommen worden. Das daraus entstandene Album im eigenen Label Ensemble Modern Medien, das wiederum sein 20-jähriges Bestehen feiert, wird im Rahmen des Festakts getauft.

Live-Stream: www.ensemble-modern.com/on-air



Der Jubiläumszyklus „1 2 3 4 zig Jahre Ensemble Modern" wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes und die Deutsche Bank Stiftung.