Auf dem Weg zur Uraufführung

Ensemble Modern © Vincent Stefan

Workshops mit dem Ensemble Modern

Für manche ist es das tägliche Brot, für die meisten eher ein großes Rätsel: Wie erschließt man sich als Interpret*in ein Werk, das gerade erst komponiert und noch nie zu Gehör gebracht wurde? Das Ensemble Modern hat 40 Jahre gesammelte Expertise in Sachen zeitgenössische Musik. Mit einem neuen Format lässt es sich auf seinem Weg zur Uraufführung in die Karten schauen: Vor der Uraufführung von „Love & Masks“, einem neuen Musiktheaterwerk des Komponisten Manos Tsangaris, lädt es zum Blick in die Werkstatt ein. Die Ensemblemitglieder übernehmen im Rahmen ihrer Probenarbeit die Rollen von Paten und lassen die Teilnehmer*innen ganz persönlich und hautnah an ihrem Zugang zum Werk teilhaben. Auch Manos Tsangaris ist während der Probenphase vor Ort und steht Rede und Antwort. Die Workshoptermine wie auch lockere Begegnungen zwischen Teilnehmer*innen und Musiker* innen finden ab dem 11. Januar 2022 in Frankfurt (u. a beim Ensemble Modern in der Schwedlerstraße und in der Alten Oper) statt.

Ensemble Modern
Zeitgenössische Musik

Alte Oper Campus

Auf dem Weg zur Uraufführung

Workshops mit dem Ensemble Modern

19:30, Schwedlerstrasse
Di
11
Jan