Fokus Anna Prohaska

Anna Prohaska, Sopran (c) Harald Hoffmann

Shootingstar mit Bodenhaftung: Die Sopranistin bringt Barock, Romantik und Shakespeare in die Alte Oper

Diva? Fehlanzeige! Divenhaft ist an Anna Prohaska nicht mehr und nicht weniger als an jedem anderen normalen Menschen. Doch was sie mit Anfang dreißig bereits erreicht hat, hat mit der Norm nur wenig gemein: Ihre Karriere entwickelt sich rasant – und dennoch widersteht sie den Erwartungen des Musikbusiness, ihre gar nicht heimliche Leidenschaft heißt neben Barock und Moderne auch Heavy Metal. Ein hellwacher Geist und ein untrüglicher künstlerischer Instinkt sind ihre besten Berater. In der Alten Oper Frankfurt gestaltet sie drei Fokus-Konzerte, die ihre Affinität zur Barockmusik und Shakespearetexten ebenso spüren lassen wie die Lust an programmatischer Gestaltung.