Schulkonzerte: Jazz in Concert I

© Alte Oper Frankfurt / Salar Baygan

 

JAZZ IN CONCERT I
MITMACHKONZERTE FÜR FÜNFTE BIS SIEBTE KLASSEN

Auch Jazzsongs können Klassiker sein – dann heißen sie eben „Standards“. Mit den ewigen Hits der Jazzgeschichte beschäftigt sich das Format JAZZ IN CONCERT. Fünft- bis Siebtklässler*innen dürfen sich bereitmachen, den Groove zu fühlen und dem Jazz ihre Stimme zu geben!

Einer dieser großen Klassiker der Jazzgeschichte ist „Take the A-Train“, eine swingende Anspielung auf die gleichnamige U-Bahn-Linie, die nach Harlem, ins Mekka des Jazz, führte. Seit Ella Fitzgerald und Duke Ellington in den 1940er Jahren den Titel bekannt machten, zählt er zum Great American Songbook. Der „A-Train“ ist einer der Songs von JAZZ IN CONCERT, einem Format, das gemeinsam mit dem Projekt „Jazz und Improvisierte Musik in die Schule!“ entwickelt wurde. Wenn Moderator Gernot Dechert gemeinsam mit sechs Jazzmusiker*innen das junge Publikum in die Welten des Jazz entführt, ist Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Und das bedeutet, auch den eigenen stimmlichen Möglichkeiten Raum zu geben, etwa im freien Scat-Gesang, so wie ihn die großen Jazzlegenden pflegten und pflegen, oder im Circlesinging. Bei dieser experimentellen Art des Chorsingens wird die Gruppe zur menschlichen Loop Station, die durch Wiederholung und Schichtung von Stimmen für überraschende Klangbilder sorgt. Zum Konzert gehört eine verpflichtende Fortbildung für alle Lehrer*innen, die mit ihren Klassen am Konzert teilnehmen möchten. Angeboten wird das Konzert für Fünft- und Siebtklässler*innen, eine weitere Ausgabe (Jazz in Concert II) richtet sich an Siebt- bis Zehntklässler*innen.

Fortbildung für Lehrer*innen
Dienstag, 8. Oktober 2024, 9:00-13:00 Uhr
Musikschule Frankfurt
Nina Hacker Leitung

Preise
Schüler*innen: EURO 3,- zzgl. Versandkosten
Begleitpersonen erhalten freien Eintritt.
zzgl. Versandkosten
Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos.

Karten
Tel. 069 13 40 490
Konzertteilnahme ausschließlich für Schulklassen
Der Besuch der Fortbildung für Lehrer*innen ist verpflichtend für die Teilnahme am Projekt.

Kooperationspartner
Musikschule Frankfurt am Main e. V.

Förderer
Stiftung Polytechnische Gesellschaft und Aventis Foundation