Anne-Sophie Mutter, Violine & Leitung
Mutter’s Virtuosi

Stargeigerin mit Stars von morgen

Freitag 29. Oktober 2021
20:00, Großer Saal
Mutters Virtuosi Mutters Virtuosi © Cory Weaver

Anne-Sophie Mutter Violine & Leitung Mutter's Virtuosi

Antonio Vivaldi Konzert für vier Violinen, Streicher und Basso continuo h-Moll op. 3 Nr. 10Unsuk Chin Gran CadenzaWolfgang Amadeus Mozart Streichquintett Nr. 6 Es-Dur KV 614Antonio Vivaldi "Le quattro stagioni" ("Die vier Jahreszeiten") für Violine, Streicher und Basso continuo op. 8

Anne-Sophie Mutter zählt zu den absoluten Topstars der Klassikwelt. Seit 45 Jahren steht sie auf den Bühnen der Welt und begeistert ihr Publikum. Doch in den Schoß gefallen ist ihr der Ruhm nicht. Die Stargeigerin weiß, dass weit mehr als ein großartiges Talent notwendig ist, um sich zu behaupten. Nicht zuletzt umsichtige Mentoren haben auch ihre unvergleichliche Karriere begleitet und befördert. Mit ihrer Stiftung und einem Stipendienprogramm unterstützt sie deshalb den hochbegabten Nachwuchs ihrer Zunft. Mutter’s Virtuosi sind mit aktuellen und ehemaligen Stipendiaten zum Aushängeschild der Stiftungsarbeit geworden. Gemeinsam mit ihren Virtuosi geht Anne-Sophie Mutter regelmäßig auf Tour. Auf dem Programm stehen dann neben den Klassikern der Streicherliteratur immer auch Werke, die dem Ausnahmeensemble eigens auf den Leib komponiert sind.


Dauer des Konzerts: ca. 2 Stunden inkl. Pause