Öffentliche Hausführung

Sonntag 26. Februar 2023
15:00, Ganzes Haus
Backstage © Alte Oper Frankfurt, Achim Reissner

Kommen Sie mit nach hinten! Wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen einer Führung die Alte Oper kennenzulernen und Interessantes über ihre Architektur und Geschichte zu erfahren. Die ehrenamtlichen Guides aus den Reihen der FREUNDE der Alten Oper zeigen Ihnen gerne das Haus und die komplexen Vorgänge, die notwendig sind, damit alles reibungslos läuft, wenn die Stars aus Klassik und Entertainment auf dem Podium stehen. Dabei ermöglichen sie auch einen Blick in jene Räume, die dem Publikum sonst verborgen bleiben. Wo fokussiert sich ein Dirigent in den letzten Minuten vor dem Konzert? Wie sieht der Arbeitsplatz einer Inspizientin aus? Wo lagern die Konzertflügel?

Dauer der Führung: ca. 90 bis 120 Minuten

• Während der Führung empfehlen wir das Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes.

• Die Führungen finden in der Regel in deutscher Sprache statt. Im Laufe des Jahres 2023 werden einzelne Termine auch in englischer Sprache angeboten werden.

• Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten können wir leider keine barrierefreien Besichtigungen durchführen.

• Sollte es passieren, dass durch kurzfristige Änderungen des Veranstaltungsprogramms der Alten Oper eine geplante Führung aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden kann, wird der Ticketpreis erstattet.

• Für Kinder unter zehn Jahren wird die Führung nicht empfohlen.

• Bitte finden Sie sich möglichst 15 Minuten vor der Führung am Bühneneingang der Alten Oper (linke Seite des Hauses) ein. Gäste, die nach Beginn der Führung kommen, können leider nicht mehr teilnehmen und haben auch keinen Anspruch auf Ersatz.

• Die Kosten für eine öffentliche Gruppenführung betragen 8 Euro pro Person. Bitte beachten Sie, dass bei einer Online-Buchung zusätzliche Gebühren anfallen.