Hereinspaziert

CONCERTGEBOUWORKEST

Montag 20. Februar 2023
19:00 Newcomer-Lounge im Albert Mangelsdorff Foyer
20:00 Konzert im Großen Saal
Lisa Batiashvili Lisa Batiashvili André Josselin

Der Vorverkauf beginnt im Herbst 2022

„Hereinspaziert“ lautet die herzliche Aufforderung, mit der sich die Alte Oper insbesondere an die Menschen richtet, die noch nie oder vielleicht auch schon lange nicht mehr ein Konzert mit klassischer Musik in der Alten Oper besucht haben. Das Angebot zum Festpreis umfasst nicht nur den Konzertbesuch, sondern auch die exklusive Teilnahme an der Newcomer-Lounge eine Stunde vor Konzertbeginn: Moderatorin Christiane Hillebrandt gibt darin Einblicke in die Werke des Abends und stellt Menschen rund um das Konzert vor, die von ihrer Leidenschaft für die Musik und von ihrem Beruf erzählen. Im Pausentreff bleibt Gelegenheit für den Austausch mit anderen Einsteiger*innen. Und wer danach die Alte Oper noch besser kennenlernen will, kann an einer kostenlosen Führung durchs Haus zu einem separaten Termin teilnehmen.

Aus den Niederlanden stammt eines der traditionsreichsten und zugleich der besten Orchester der internationalen Klassikwelt. Das 1888 gegründete Concertgebouworkest, das sich seit seinem 100. Geburtstag „koninklijk“, königlich, nennen darf, kehrt nach einigen Jahren Frankfurt- Abstinenz endlich wieder an den Main zurück. Mit im Gepäck haben die Amsterdamer Prokofjews fünfte Sinfonie und Beethovens einziges Violinkonzert, das sie gemeinsam mit der aus Georgien stammenden Geigerin Lisa Batiashvili interpretieren.