German Hornsound - Daniel Behle

"Heimat"

online ab € 29,-
Samstag 10. Dezember 2022
19:30, Mozart Saal
Daniel Behle Daniel Behle © Nancy Horowitz

german hornsound Daniel Behle Tenor

Werke zum Thema "Heimat" von Brahms, Schubert, Dvorák, Wagner, Krenek, Kreisler u.a.

Die Frage, was Heimat ist, kann nicht einfach beantwortet werden, weil zu viel Gegensätzliches in einer Antwort gleichzeitig formuliert werden müsste. Heimat ist nicht, Heimat kann sein. Und zwar vieles: Ein Ort, Natur oder Landschaft, Erinnerung, Menschen, Freunde und Familie, eine Sehnsucht, Schmerzen, ein Albtraum, Idylle, Verlust, Gewohnheit und Geborgenheit, Kultur, Sprache und Dialekt, Küche, Zuhause, Wurzeln, Sicherheit... und dies alles multipliziert mit Gefühlen und Ansichten, für jeden Menschen individuell und am Ende doch in manchem ähnlich.

Nach einem ersten Kennenlernen im Jahr 2017 entschlossen sich der Tenor Daniel Behle und das Hornquartett german hornsound, gemeinsam ein Projekt zu gestalten, das als digitales Format, als physischer Tonträger und auch als Konzertformat entworfen werden sollte. 2019 wurde der Münchner Arrangeur Alexander Krampe mit einbezogen. Die Kombination von Behles von Kritik und Publikum gefeiertem strahlenden, dabei beweglichen Tenor, seine umfassende Musikalität und dem Hornquartett mit seinen großen Möglichkeiten zwischen sanftem Wohlklang, hoher Virtuosität und zupackender Kraft ließen die Idee HEIMAT entstehen, zu der insgesamt 50 Arrangements entstanden. Um sowohl das Album als auch das Konzert abwechslungsreich zu gestalten (und für Spielpausen zu sorgen), hat der Schauspieler Mario Adorf zehn Texte eingelesen, die die ungeheure Bandbreite des Themas zusätzlich bereichern.
(GHS records GbR)


Dauer des Konzerts: ca. 2 Stunden inkl. Pause