Frankfurter Opern- und Museumsorchester / Mario Venzago, Leitung

online ab € 32,-
Sonntag 15. November 2020
12:30, Großer Saal
aktualisiert
Mario Venzago Mario Venzago © Alberto Venzago

Frankfurter Opern- und Museumsorchester Mario Venzago LeitungDimiter Ivanov ViolineRüdiger Clauß VioloncelloNanako Kondo OboeLola Descours Fagott

Ludwig van Beethoven Leonoren-Ouvertüre Nr. 1 op. 138Joseph Haydn Sinfonia concertanteFranz Schubert Sinfonie Nr. 4 c-Moll

Bereits erworbene Karten werden vom Veranstalter durch neue ersetzt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter des Konzerts, die Frankfurter Museums-Gesellschaft e. V..


Mario Venzago, gern gesehener Gast beim Museumsorchester, musste sein Programm „coronagerecht“ umstellen. Im Zentrum bleibt Haydns originelles Konzert für vier Soloinstrumente, in dem die Solisten des Orchesters ihre Virtuosität unter Beweis stellen können. Den sinfonischen Schlusspunkt setzt aber nun Schuberts stürmische vierte Sinfonie in c-Moll, auch „Tragische“ genannt.