Quatuor Ébène

Beethoven-Zyklus mit Ébène - Sämtliche Streichquartette IV

Mittwoch 14. Oktober 2020
20:00, Großer Saal
aktualisiert
Array

Quatuor Ébène: Pierre Colombet ViolineGabriel Le Magadure ViolineMarie Chilemme ViolaRaphael Merlin Violoncello

Ludwig van Beethoven Streichquartett f-Moll op. 95 "Quartetto serioso"
Streichquartett B-Dur op. 130 (mit der "Großen Fuge" op. 133)

Verschoben vom 08.10.20 – bereits erworbene Karten werden vom Veranstalter durch neue ersetzt.


Das Quatuor Ébène begann seine aufsehenerregende Streichquartett-Karriere mit der Gründung im Jahr 2000. Der große Durchbruch kam 2004 mit sensationellen Wettbewerbserfolgen, u.a. beim Münchener ARD-Wettbewerb, denen sich auch sofort ein Engagement zu den Kammerkonzerten der Museums-Gesellschaft anschloss. Im Jahr 2020 feiert das Ébène-Quartett nicht nur sein 20-jähriges Gründungsjubiläum, sondern auch den 250. Beethoven-Geburtstag: Ein Jahr lang widmet sich das Quartett ausschließlich dem Werk Ludwig van Beethovens und geht mit einem vollständigen Streichquartettzyklus weltweit auf Tournee.


Dauer des Konzerts: ca. 75 Minuten o. Pause