Martin Grubinger, Percussion

American ways of music

online ab € 36,80
Mittwoch 20. Mai 2020
20:00, Großer Saal
Martin Grubinger Martin Grubinger © Simon Pauly

Orchestre National de Belgique Hugh Wolff Leitung

Michael Torke JavelinAvner Dorman Frozen in TimeJohn Adams Short Ride in a Fast MachineSergej Rachmaninow Sinfonische Tänze op. 45

Fasten your seat belts, es geht in die Neue Welt! Mit mitreißendem Temperament und unbändiger Freude am pulsierenden Rhythmus hat uns Martin Grubinger als Artist in Residence eine ganze Spielzeit lang begeistert und folgt auch in der Saison 2019/20 unserer Einladung. Gemeinsam mit Grubinger nimmt uns das Orchestre National de Belgique mit über den großen Teich und erkundet die amerikanische Musikgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Mit einer Ouvertüre, die Teil des offiziellen Albums „Summon The Heroes“ der Olympischen Sommerspiele 1996 in Atlanta wurde, startet die Hörreise: „Javelin“ von Michael Torke. Aus seinem Schlagzeugkonzert „Frozen in Time“ macht Avner Dorman eine musikalische Weltgeschichte – mit Finale im modernen Amerika. Bei John Adams wildem Orchesterritt sollte man sich in der Tat anschnallen. Und Rachmaninow blickt in seinen „Sinfonischen Tänzen“, im amerikanischen Exil komponiert, auf ein bewegtes Leben zurück.