Barrelhouse Jazzparty 2019

„66 Jahre … jetzt erst recht!“

online ab € 30,-
Samstag 19. Oktober 2019
20:00, Großer Saal
Barrelhouse Jazzband Barrelhouse Jazzband © Barrelhouse Jazzband

Barrelhouse Jazzband Jason Marsalis Vibrafon, PercussionTricia Boutté GesangTony Lakatos SaxofonMalo Mazuriè TrompeteMarek Michalak Posaune Gismo Graf Trio Sinti SwingTalking Hot Frankfurt Klassischer Hot-JazzDieter Nentwig Moderation

Im Anschluss ab 23.00 Uhr
Party in den Foyers
Mit dem Gismo Graf Trio, Talking Hot Frankfurt und einer Midnight Session der Barrelhouse Jazzband

Das Format ist ebenso bekannt und beliebt wie seine Protagonisten: Wenn alljährlich im Herbst die Barrelhouse Jazzband zu Konzert und Party in die Alte Oper lädt, steht ein großes Fest für alle an, die den Swing, den Hot-Jazz und den Blues lieben. Auch 2019 bringt die Band um ihren langjährigen Leiter Reimer von Essen wieder eine formidable Riege der internationalen Jazzszene auf der Bühne des Großen Saals zusammen, bevor ab 23.00 (und gerne bis zwei Uhr in die Nacht!) in den Foyers mit Live-Musik weitergefeiert wird. Als Gäste mit dabei sind diesmal aus New Orleans der Vibrafonist Jason Marsalis und die Sängerin Tricia Boutté. Dazu gesellen sich ausgewiesene Bläser: Tony Lakatos, aus Ungarn stammend und seit vielen Jahren nicht nur in seiner deutschen Wahlheimat als einer der führenden Jazzsaxofonisten gefeiert, der junge und schon vielfach mit Preisen ausgezeichnete Trompeter Malo Mazurié aus Paris und mit dem Posaunisten Marek Michalak eine Ikone der Krakauer Jazzszene.

Mit freundlicher Unterstützung der Mercedes-Benz-Niederlassung Frankfurt/Offenbach

Präsentiert von FRIZZ Das Magazin