Warschauer Nationalphilharmonie

online ab € 26,-
Sonntag 22. November 2020
19:00, Großer Saal
Iveta Apkalna Iveta Apkalna © Angie Kremer

Warschauer Nationalphilharmonie Andrey Boreyko LeitungPiotr Anderszewski KlavierIveta Apkalna Orgel

Witold Lutoslawski Symphonic VariationsKarol Szymanowski Sinfonie Nr. 4 "Symphonie Concertante" für Klavier und Orchester op. 60Camille Saint-Saens Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 78 "Orgelsinfonie"Thierry Escaich Evocation II für Orgel solo

Mit der Warschauer Nationalphilharmonie begrüßen wir das führende Sinfonieorchester Polens, bekannt durch Tourneen in der ganzen Welt. Auch der gebürtige Warschauer Piotr Anderszewski ist als einer der international erfolgreichsten Pianisten seiner Generation bedeutender Advokat des polnischen Musiklebens. Auf dem Programm stehen Werke von Karol Szymanowski und Witold Lutoslawski, zweier wichtiger polnischer Komponisten des 20. Jahrhunderts. Verstärkung erhalten die Musiker*innen durch die lettische Organistin Iveta Apkalna, die für den Solopart in Camille Saint-Saëns’ Orgelsinfonie ans Pult der Schuke-Orgel zurückkehrt.

Gefördert von der Europäischen Zentralbank

Array