Till Brönner & Dieter Ilg

"Nightfall"-Tour

online ab € 49,50
Freitag 07. Dezember 2018
20:00, Großer Saal
Till Brönner & Dieter Ilg Till Brönner & Dieter Ilg © Chris Noltekuhlmann

Mit ihrem im Januar erschienenen, ersten Duo-Album „Nightfall“ gelang Startrompeter Till Brönner und dem Kontrabassisten Dieter Ilg ein Überraschungserfolg: Bis auf Platz elf der deutschen Charts kletterte der Langspieler, dessen Sogkraft auf ihrer engen Verbundenheit und Offenheit gegenüber neuen musikalischen Wege beruht. Bei den bisherigen Konzerten sorgte das gleichermaßen eingespielte wie auch experimentierfreudige Duo bereits für Begeisterung. Nun gibt es beim Zusatzkonzert die Chance, die Ausnahmemusiker erneut live zu erleben.

Der Wahlberliner Till Brönner und der Freiburger Dieter Ilg sind aus der Perspektive des Jazz auf ganz unterschiedliche Weise traditionellem Liedgut verpflichtet. Über Jahrzehnte haben sie immer wieder neue individuelle Positionen im vereinten Klangraum gefunden, aus denen sie aufeinander zugehen und gemeinsame Schnitt- und Mittelpunkte ableiten konnten. Statt auf Genretreue setzen sie auf gegenseitiges Vertrauen, statt auf Technik auf Leichtfüßigkeit im Austausch. Aus einem unerschöpflichen Reservoir an musikalischen Ausdrucksmitteln und Vorlagen schöpfend, geht es ihnen am Ende immer um die Geschichte, die es im jeweiligen Augenblick zu erzählen gilt. Bewiesen haben sie längst alles, jetzt geht es einzig und allein um den menschlichen Faktor – Till Brönner und Dieter Ilg sind der lebendige Beweis dafür, dass ein Maximum an simultanen Impulsen das Gegenteil von einem Kompromiss sein kann. Zwei begnadete Storyteller, die zugleich aufmerksame Zuhörer sind, geben sich die Ehre.

Live werden die beiden Musiker das Publikum an ihrer künstlerischen Seelenverwandtschaft teilhaben lassen und für besondere Bühnenmomente sorgen.

Konzertdauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause