"Vivaldi / Piazzolla"

online ab € 23,-
Freitag 23. November 2018
20:00, Mozart Saal
Marina Reshetova Marina Reshetova © Anna Mysatova

Marina Reshetova SoloviolineAndré Böttcher ViolineAnatol Yarosh ViolaDmitrij Gornowskij VioloncelloBalthasar Brockes KontrabassTatjana Vorobjeva Cembalo

Werke von Vivaldi, Piazzolla, Schnittke, Kreissler, Reshetova

Die Geigerin Marina Reshetova absolvierte ihr Studium am St. Petersburger Konservatorium. Nach ihrem Erfolg als Solistin mit J.S. Bachs Violinkonzert unter der Leitung von Sir Georg Solti in Hamburg folgten Engagements in sämtlichen bedeutenden Konzertsälen Europas. Mstislaw Rostropowitsch lud sie als Solistin für das Weihnachtskonzert 1991 im Teatro dell’Opera di Roma ein.
Nach ihrem Engagement als Konzertmeisterin der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg konzertierte Marina Reshetova als Solistin in ganz Europa, Indien, Südafrika und Asien und war bei vielen grossen internationalen Festivals zu Gast.

Nach den Tourneen mit Giora Feidman in Argentinien und Europa wurden gemeinsame Konzertaufnahmen für ARTE und SWR gemacht.

Starken Einfluss hatte auch die Zusammenarbeit mit Nigel Kennedy. Aus gemeinsamen Improvisationen von Jazz, aber auch gemeinsamer Musik von Bach und Vivaldi entstand die Faszination dafür, scheinbar unvereinbare Dinge zu vereinen und sie ungezwungen in einer theatralischen Show zu präsentieren.