Open House 11:00 bis 18:00 / Foyers und Mozart Saal

100 Jahre Waldorfschule

„EIN FEST FÜR HESSEN – EIN FEST FÜR DIE WELT“

Samstag 15. Juni 2019
11:00, Mozart Saal
Array

Zum Open House von 11.00 bis 18.00 Uhr begrüßen wir alle Menschen, die Waldorf von einer ganz neuen Seite begegnen möchten.

Eine Podiumsdiskussion im Mozart Saal eröffnet den Tag.
Zum Thema „Das wirtschaftliche Wir“ diskutieren Inke Kruse, Stockmar; Dr.Götz Rehn, Alnatura; Thomas Gutberlet, Tegut und Jona Christians, Sono Motors.

Weiterhin werden Sie "Revolution live: eine musikalisch-szenische Politrevue",
das Märchen „Der Grünrock, aufgeführt vom Eurythmie Ensemble Rhein-Main,
Music meets Magic- eine zauberhafte Musical Show sowie
ein Vortrag von Frau Mollenhauer-Klüber von der Loheland Stiftung bestens unterhalten.

In den Foyers der Oper geben zahlreiche Workshops, Aktionen, Stände und Performances lebendige, informative und berührende Einblicke in die vielen Aspekte und Errungenschaften der Waldorfpädagogik. Außerdem wird die internationale Fotoausstellung „insights worldwide“ eröffnet: Renommierte Fotografen haben im Auftrag der Leica Camera AG das bunte Leben an Waldorfschulen weltweit portraitiert.

Das gesamte Tagesprogramm kann ohne Ticket besucht werden. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie!