Katie Melua

featuring Gori Women's Choir 2018

online ab € 74,15
Montag 26. November 2018
20:00, Großer Saal
Katie Melua Katie Melua & Gori Women’s Choir © Pip

Das Aufeinandertreffen der bekannten Popsängerin Katie Melua („Nine Million Bicycles“, „The Closest Thing To Crazy“) mit dem Gori Women’s Choir kommt zu einer Neuauflage. Und auch das zweite musikalische Rendezvous mit dem 23-köpfigen Vokalensemble aus Meluas Heimatland Georgien steht ganz im Zeichen der atmosphärischen Einstimmung auf die kalte Jahreszeit. Bei dem Auftritt in der Alten Oper Frankfurt geben mal Interpretationen traditioneller Volkslieder, mal sparsam instrumentierte Eigenkompositionen und Coverversionen den Ton an.

In der Zusammenarbeit mit dem Frauenchor aus Gori schließt sich für die zierliche Sängerin ein Kreis. 1993 verlässt Ketevan Melua, wie „Katie“ mit richtigem Vornamen heißt, gemeinsam mit ihren Eltern Georgien. Über den Umweg Belfast landet sie als Jugendliche in London und reift zum Popstar heran. Aus Heimatverbundenheit heraus reift jedoch der Wunsch, auf Spurensuche zu gehen, um beide musikalischen Welten zu vereinen. Auf georgischem Terrain entstand das selbstproduzierte, sakral angehauchte Konzeptalbum „In Winter“ – ein Potpourri aus Selbstgeschriebenem, neuen Arrangements traditioneller Stücke wie „O Holy Night“ oder „Shchedryk“ (bekannt als „The Little Swallow“) sowie Coverversionen.

Mit freundlicher Unterstützung von Emirates