W-Festival 2018

Christina Stürmer

online ab € 38,95
Freitag 11. Mai 2018
19:00, Großer Saal
Christina Stürmer Christina Stürmer © Mateusz Tondel

Seit fast 14 Jahren ist Christina Stürmer das Aushängeschild der österreichischen Musikszene und steht für den Erfolg über die Grenzen ihres Heimatlandes hinaus. Mit vielschichtigen Kompositionen und nachvollziehbaren Texten sowie dem Wechsel zwischen leisen und lauten Tönen. Zeitlos und dennoch am Puls der Zeit. Mit Songs, die sich zuerst in den Gehörgängen einnisten und von dort schnurstracks in Richtung Herz marschieren.
Christina Stürmers Begeisterung für die Musik begann schon früh: In ihrer Jugend spielte sie in einer Jazzband, und mit 16 gründete sie die Band „Scotty“ mit. Der Anfang ihrer großen Solo-Karriere begann jedoch mit ihrer Teilnahme an „Starmania“, wo sie den zweiten Platz belegte. Mit ihrer ersten Single „Ich lebe“ gelang ihr der Durchbruch in Österreich, Deutschland und der Schweiz: Der Song hielt sich in ihrer Heimat neun Wochen lang auf Platz 1, und auch das Debutalbum stieg bis an die Spitze der Charts.
Fast 14 Jahre sind seit dem vergangen, und vieles ist passiert: Christina Stürmer hat insgesamt neun Studioalben veröffentlicht und mehr als zwei Millionen Tonträger verkauft, ihre eigene Wachsfigur im Wiener Madame Tussauds erhalten, ihr Song „Nie Genug“ wurde zum Titelsong der RTL-Vorabendserie „Alles was zählt“ und sie trat als Duettpartner von Jon Bon Jovi vor mehr als 200 000 Besuchern auf.
Dennoch ist Christina Stürmer nicht zu einem unnahbaren Star geworden. Sie ist natürlich, bodenständig und selbstbewusst. Sie begegnet ihren Fans auf Augenhöhe. Den vergangenen Sommer nutzte sie, um ihren Fans in einer ganz besonderen Atmosphäre unter freiem Himmel auf ihren Open Air-Konzerten zu begegnen. Mit auf Tour ist auch immer ihre kleine Tochter.