hr-Sinfonieorchester

online ab € 17,-
Freitag 08. September 2017
20:00, Großer Saal
Array Javier Perianes © García Bruno

hr-Sinfonieorchester Andrés Orozco-Estrada LeitungJavier Perianes Klavier (Besetzungsänderung)

Anatol Ljadow Baba Yaga op. 56
Der verzauberte See op. 62
Kikomora op. 63
Ludwig van Beethoven Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58Igor Strawinsky Petruschka

Konzerteinführung um 19 Uhr im Großen Saal

Bei der Saisoneröffnung des hr-Sinfonieorchesters ist es zu einer kurzfristigen Solistenänderung gekommen: Khatia Buniatishvili musste die aktuellen hr-Sinfoniekonzerte am 7./8. September 2017 in der Alten Oper Frankfurt kurzfristig absagen. Javier Perianes hat sich spontan bereit erklärt, einzuspringen und in den drei Konzerten Beethovens 4. Klavierkonzert zu präsentieren. Die präsentierten Programme der Konzerte bleiben unverändert.

Der spanische Klaviervirtuose Javier Perianes hat erst vor zwei Wochen 20.000 Zuhörer beim Europa Open Air 2017 am Frankfurter Mainufer mit seinem ebenso brillanten wie sensiblen Spiel begeistert. Zuvor war er bereits im Finale der hr-Sinfoniekonzert-Saison 2015/16 in der Alten Oper Frankfurt als Solist gefeiert worden. Seine internationale Karriere hat den Pianisten bereits auf fünf Kontinente geführt. So konzertierte er ebenso in der Londoner Royal Festival Hall wie in der New Yorker Carnegie Hall, im Pariser Théâtre des Champs-Élysées, in der Berliner Philharmonie, im Wiener Musikverein, im Concertgebouw Amsterdam, im Teatro Colón in Buenos Aires, im Großen Saal des Moskauer Konservatoriums und in der Suntory Hall in Tokio.

Veranstaltungsdauer ca. 2 Stunden inkl. Pause