David Garrett, Violine

online ab € 66,-
Samstag 24. März 2018
20:00, Großer Saal
David Garrett David Garrett (c) Source4fashion Christine Blei

David Garrett Violine Orchestre National de Belgique James Feddeck Leitung

Piotr Iljitsch Tschaikowsky Violinkonzert D-Dur op. 35Antonin Dvořák Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

David Garrett spielt Tschaikowski

Seit mehr als 25 Jahren schlägt der Violinist David Garrett einen einmaligen musikalischen Weg ein und bestreitet auf ihm eine beeindruckende Weltkarriere. Ob Brahms oder Crossover – seine Passion ist, neuen Zuhörern die Welt der Klassik zu eröffnen. Und diese „Classic Revolution“ scheint ihm zu gelingen: Denn auch wenn David Garrett nicht gerade mit der Gondel ins Stadion einfliegt, sondern ganz einfach auf dem Konzertpodium steht, lauschen die Zuhörer ihm und seinem betörenden Geigenton voller Inbrunst. „David ist absolut ehrlich im Hinblick auf die Intention des Komponisten, ich bin sehr beeindruckt von der Wahrhaftigkeit seines Spiels“, lobt Zubin Mehta den Künstler. „Er nutzt seine Technik und seinen wundervollen Geigenton nur, um der Musik, die er spielt, zu dienen. Und das ist sehr wichtig."

?>