Mozarteumorchester Salzburg
Arabella Steinbacher, Violine

online ab € 36,-
Donnerstag 30. November 2017
20:00, Großer Saal
Arabella Steinbacher Arabella Steinbacher © Peter Rigaud

Arabella Steinbacher ViolineNils Mönkemeyer Viola Mozarteumorchester Salzburg Constantinos Carydis Leitung

Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester Es-Dur KV 364
Sinfonie Nr. 34 C-Dur KV 338
Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Mozart pur I

Er war lebenslustig, kreativ und voller Ideen: Doch Wolfgang Amadeus Mozart, der als Wunderkind und musikalisches Genie in die Geschichte einging, blieben nur knapp 36 Lebensjahre, in denen er ein umfassendes Gesamtwerk schuf. 50 Sinfonien, 24 Bühnenwerke, 23 Klavierkonzerte, 17 Messen, fünf Violinkonzerte – rund 23.000 Seiten Notentext hinterließ uns der Komponist. „Sie wissen, dass ich sozusagen in der Musik stecke, dass ich den ganzen Tag damit umgehe, dass ich gern spekuliere, studiere, überlege… ich kann nicht anders“, schrieb er zu Lebzeiten an den Vater. Doch nach Arbeit klingt Mozarts Musik nie: Sie ist voller Fantasie, Farben und Kontraste und vor allem eine große Freude für Arabella Steinbacher, Nils Mönkemeyer und das Mozarteumorchester Salzburg unter der Leitung von Constantinos Carydis.