Besetzungsänderung

Dmitri Levkovich, Klavier

online ab € 19,-
Freitag 09. Juni 2017
20:00, Mozart Saal
Dmitri Levkovich Dmitri Levkovich (c) International Piano Forum

Alessandro Scarlatti Sonate K45 D-Dur
Sonate K213 d- Moll
Sonate K17 F-Dur
Ludwig van Beethoven Sonate op.13 c-Moll "Pathétique"Richard Wagner Tannhäuser Ouvertüre
(bearbeitet für Klavier von Liszt/Levkovich)
Sergej Prokofjew Sonate Nr. 7 op.83Robert Schumann Kinderszenen op. 15
Toccata op. 7

Christopher Park hat seine Teilnahme am Konzert bei dem Veranstalter abgesagt.
Bereits erworbene Karten für Christopher Park können zurückgegeben werden.

Die Konzerte des International Piano Forum sind beim Publikum geschätzt und sehr beliebt. An zwei Konzertabenden, Freitag, 09.- und Montag, 26. Juni, ist es wieder soweit. An diesen Rezital-Abenden präsentieren sich drei Solisten von Weltformat mit ihrem Solo-Debüt in der Alten Oper Frankfurt: Unterschiedlicher können diese drei Pianisten nicht sein: Das was sie verbindet, ist ihre musikalische Großartigkeit.

Am Freitag, 09. Juni hören Sie den in New York lebenden Pianisten und Komponisten DMITRI LEVKOVICH:
»Sein emotionsgeladener Zugriff auf Chopins berühmte b-Moll-Sonate verband ausgeprägtes musikalisches Feingefühl mit einer kompromisslosen Leidenschaft, die bis in die tiefsten Regionen der düsteren Sonate vordrang. […] Auch in César Francks Präludium, Choral und Fuge op. 21 zeigte sich Levkovich als einfühlsamer Gestalter romantischer Seelenlagen, die er mit kraftvollem, auch vor klanglichen Härten nicht zurückschreckendem Anschlag ins Ekstatische steigerte.« Silvia Adler, Allgemeine Zeitung Mainz, Wiesbadener Kurier (Feuilleton), 19. Oktober 2016
Mit dem Kauf eines ermäßigten Kombi-Tickets können Sie alle drei Pianisten erleben.