Ensemble Modern

online ab € 24,-
Dienstag 07. November 2017
20:00, Mozart Saal
Ensemble Modern Ensemble Modern © Katrin Schilling

Paul Daniel Leitung

Andrea Lorenzo Scartazzini KassiopeiaHarrison Birtwistle Secret TheatreHarrison Birtwistle In Broken Images

19.00 Uhr, Mozart Saal
Konzerteinführung

Er gehört zu den maßgeblichen modernen Komponisten Großbritanniens: Harrison Birtwistle (*1934), Mitbegründer der New Music Manchester Group, ist seit Jahrzehnten in der Szene als führender Kopf anerkannt. 1984 schrieb er als Abschluss einer Werk-­Trilogie das Stück „Secret Theatre“, das als Assoziation zu einem gleichnamigen Gedicht von Robert Graves angelegt ist. Zwei Musikergruppen agieren räumlich getrennt und strukturell verschieden, sind jedoch durch einen „geheimnisvollen“ Plan miteinander verbunden. Von der Musik des Renaissancemeisters Giovanni Gabrieli hingegen inspiriert ist Birtwistles Ensemblestück „In Broken Images“, das 2011 entstand. Den beiden Werken des bekannten Briten stellt das Ensemble Modern mit „Kassiopeia“ eine archaisch wirkende Komposition des Schweizers Andrea Lorenzo Scartazzini (*1971) gegenüber. Scartazzini bezog seine Ideen für das fünfsätzige Stück aus der fast symmetrischen Konstellation des gleichnamigen Sternbilds und schuf 2008 eine klanglich berührende, expressive Musik.

Konzertdauer: 90 Minuten inkl. Pause