BB Promotion & Glynis Henderson präsentieren

Stomp

Freitag 30. Juni 2017
20:00, Großer Saal
STOMP STOMP (c) Steve McNicholas

STOMP … KOMMT!
Der Kassenmagnet aus London und New York!
Das furiose, originelle und witzige Rhythmusspektakel kehrt zurück und sorgt für staunende Augen, klingelnde Ohren und erschöpfte Lachmuskeln! Über 15 Millionen kleine und große Menschen haben sich weltweit schon von der Kunst des Fingerschnippens, Besenschwingens und Mülltonnenklapperns begeistern lassen. In New York und London gehören die musikalischen Müllwerker seit Jahren zu den Kassenmagneten. Kein Wunder –denn mit nichts als Schrott und untrüglichem Rhythmusgefühl bewaffnet, loten die herrlich eigenwilligen STOMP-Charaktere zuvor unbekannte Klangtiefen aus.
Ob Streichholzschachteln, Besen oder Spülbecken – der STOMP-Kosmos ist so vielfältig wie unerschöpflich. In ihm verwandeln sich die Dinge des Alltags zu
singendem Müll und sinfonischem Schrott. Akustisch wird dabei alles herausgeholt, was nur möglich ist: vom rhythmischen Stillleben bis hin zum harmonischen Höllenlärm. STOMP steht niemals still und hüpft, springt, rutscht und hämmert sich seinen Weg nach vorn durch immer neue Klangwelten. Ein vorzüglicher, wild wummernder Spaß!
Was einst mit Händen, Füßen und ein paar Besen begann, ist längst zur Keimzelle eines ganzen STOMP-Universums geworden und fasziniert das Publikum weltweit. Im vergangenen Jahr feierte das Rhythmusspektakel 25-jähriges Jubiläum. Manhattan benannte die 8th Street in „Stomp Avenue“ um und London verlieh der Show mit dem Olivier Award den wichtigsten britischen Theaterpreis. Nun ist STOMP endlich wieder zu Gast – fresh, fast, funny!


Dauer: 100 Minuten, ohne Pause